Candropharm – wie gut sind die Produkte des Anbieters?

Die Forschung hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte in der Erforschung von Hanfwirkstoffen gemacht. Die Wirkstoffklasse der Cannabinoide hat dabei viel zu bieten. Vom Rauschstoff THC bis hin zum Wirkstoff Cannabidiol, es gibt in der Tat viel zu entdecken. Immer mehr Verbraucher sprechen dabei von positiven Auswirkungen auf die Gesundheit durch den Wirkstoff CBD. Dies hat dazu geführt, dass spezialisierte Anbieter hochwertige Hanfprodukte auf den Markt gebracht haben. Candropharm gehört zu den Schwergewichten der Branche und wir haben uns das Unternehmen mal genauer angeschaut.

Der Wirkstoff, der die Welt begeistert

Candropharm hat es sich zur Aufgabe gemacht, erstklassige Produkte mit Hanfwirkstoffen herzustellen. Im Mittelpunkt steht hier der Wirkstoff CBD. Ihm wird eine Vielzahl von positiven Eigenschaften nachgesagt, die von einer Schmerzlinderung bis hin zur Blutdruckregulierung reichen.

Entsprechend kommen die vielen CBD-Produkte heute für die Behandlung von ganz unterschiedlichen Krankheitsbildern und Gesundheitsproblemen zum Einsatz. Physische wie psychische Bereiche lassen sich offenbar gut zum Besseren beeinflussen.

Der Wirkstoff ist in Deutschland absolut legal. Es gibt die Mittel sowohl in Online- Shops zu kaufen, als auch in der Apotheke. Innerhalb Deutschlands sind rund 50 Hanfarten für die Produktion dieser Mittel zugelassen. Diese Pflanzen weisen einen THC-Gehalt von weniger als 0,02 % auf. An dieser Stelle möchten wir Dir ans Herz legen, generell Produkte zu kaufen, die als THC-frei gekennzeichnet sind.

THC ist ein psychoaktiver Stoff, der aktiv Dein Bewusstsein beeinflusst. Je höher die Dosis, umso stärker der Effekt. Geringe Dosen können entspannend und sehr angenehm wirken. Hohe Dosen können schwere psychische Probleme wie Angst- und Wahnvorstellungen auslösen.

Candropharm – der Hanfproduzent aus den Niederlanden

Candropharm ist einer der vielen Hersteller von Hanfprodukten, der in den Niederlanden zuhause ist. Da die rechtliche Lage mit Blick auf den Hanfkonsum bereits seit vielen Jahrzehnten sehr entspannt in diesem Land ist, ist dies auch kein Wunder. Einige der weltbesten und weltgrößten Hersteller für CBD-Produkte stammen aus den Niederlanden. So eben auch Candropharm.

Für das Unternehmen geht es um weit mehr als nur darum, Produkte an den Verbraucher zu bringen. Hier möchte man aktiv dafür einstehen, dass Hanf eine wertvolle Nutz- und Heilpflanze ist, die leider schon viel zu lang unter einem schlechten Ruf leidet. Neben einem umfangreichen Produktangebot findest Du von Candropharm jede Menge Informationen rund um das Thema.

Auch die Produkte selber werden mit viel Leidenschaft kreiert. So kommt die modernste Nanotechnologie zum Einsatz, um das reine Candropharm CBD-Öl herzustellen. Mit einem Gehalt von 99,5 % ist der CBD-Extrakt besonders hoch konzentriert. Und sämtliche Mittel sind nach den international anerkannten Richtlinien zertifiziert.

Auch wenn Candropharm für seine erstklassigen Produkte ohne Probleme hohe Preise ansetzen könnte, ist das Preisleistungsverhältnis erstklassig. Sogar der Versand ist weltweit kostenlos.

Aktuelle Candropharm-Angebote findest Du stets hier:
Empfehlung der CANNADOC-Community

Die Produktpalette kennenlernen – was gibt es zu entdecken?

Der Klassiker jedes CBD-Sortiments ist ohne Frage das Öl. Das Candropharm CBD-Öl kann auf den ersten Blick mit einer goldgelben Farbe überzeugen. Du erhältst das Öl in drei unterschiedlichen Konzentrationen:

  • Candropharm CBD100
  • Candropharm CBD150
  • Candropharm CBD250

Die Zahlen geben den jeweiligen mg-Gehalt der Öle an. Darüber hinaus bekommst Du die Flaschen in unterschiedlichen Größen.

Viele Nutzer sind davon begeistert, dass der Hersteller eine Vielzahl von interessanten Angaben direkt auf der Flasche macht. Neben den üblichen Sicherheitshinweisen zur korrekten Aufbewahrung kannst Du auch nachlesen, wie viel Gramm CBD pro Tropfen verabreicht werden. Dies macht eine präzise Dosierung zu einem wahren Kinderspiel. Im Deckel ist eine Pipette eingelassen, die mit 0,5 ml-Einheiten versehen ist.

Das Öl wird in einer dunklen Flasche geliefert, um vor einer direkten Sonneneinstrahlung geschützt zu sein. Darüber hinaus das Mittel an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahren, um eine beschleunigte Zersetzung der Inhaltsstoffe zu vermeiden.

Candropharm CBD-Ultra – ein echter Verkaufshit

Eingefleischte Fans der niederländischen Marke kennen die Produktvarianten Ultra und Heneplex-Ultra des Öls mit Sicherheit. Der Hersteller gibt an, dass für diese Mittel eine hochmoderne und patentierte Herstellungstechnologie zum Einsatz kommt. Die einzelnen Moleküle des Wirkstoffes werden hier voneinander getrennt.

Dieser Schritt sollte es dem Körper erleichtern, die Wirkstoffe aufzunehmen. Die gewünschte Wirkung sollte somit noch schneller eintreten können. Und der gesamte Vorgang soll für den Körper besonders schonend sein.

Laut Herstellerangabe wirkt CBD-Ultra bis zu sieben mal stärker und schneller. Entsprechend kannst Du von diesem Mittel weniger einnehmen als von dem klassischen Öl. Die Wirkung bleibt jedoch unverändert.

Was sind die Heneplex-Produkte von Candropharm?

Die sogenannten Heneplex-Öle sind ebenfalls mit der modernen Nanotechnologie hergestellt. Sie sind darüber hinaus mit mehr als 75 Terpenen versetzt. Terpene sind weitere Wirkstoffe, die in Hanfpflanzen zu finden sind. Auch ihnen werden immer wieder medizinische Wirkungen nachgesagt. Es wird auch davon ausgegangen, dass die Wirkung vom CBD durch diese Beistoffe sogar verstärkt werden kann. Normale Öle werden gefiltert, um die weiteren Terpene zu entnehmen.

Hanf aus den Niederlanden – ist das legal?

Candropharm ist ein niederländisches Unternehmen. Die Produktionsrichtlinien unterliegen daher der Rechtlage unseres Nachbarlandes. In Theorie kann das Unternehmen also Produkte herstellen, die mit dem Rauschstoff THC versetzt sind.

Die Produkte sind jedoch absolut frei von THC. Damit sind sie in Deutschland frei verkäuflich. Du kannst sämtliche Waren unbedenklich online bestellen. Möchtest Du das Candropharm CBD-Öl kaufen, kannst Du dies direkt über die Herstellerwebseite oder in einem der vielen Online-Shops für Hanfprodukte tun.

Es ist nicht immer möglich, Hanfwaren legal aus dem Ausland zu bestellen. In Deutschland dürfen CBD-Öle zum Beispiel nur einen THC-Gehalt von 0,005 % haben. Hinzu kommt, dass die Mittel aus offiziell zugelassenen Hanfpflanzen gefertigt sein müssen. In der Schweiz kann ein Öl legal bis zu 1 % THC enthalten. Beim Kaufen also ganz genau hinschauen.

Candropharm – Hanfprodukte, die überzeugen

Wir haben bereits mehrere Produkte aus dem Hause Candropharm getestet und waren durchweg begeistert. Ob das Öl, Liquid oder die Paste, die Waren können uns wirklich überzeugen. Und mit dieser Überzeugung sind wir nicht allein. Es gibt unzählige positive Erfahrungsberichte zu den Waren des Herstellers.

Wir haben für Dich natürlich nicht nur diesen Hersteller genau unter die Lupe genommen. Wir haben auch zu anderen Größen der Branche interessante Informationen zusammengetragen. Informiere Dich zum Beispiel über die Angebote von Endoca oder Medihemp.

CANNADOC Produkt-Tipp: Hochwertig & optimal für Einsteiger

Damit Du die Wirkung erfährst, die Du brauchst und die Du Dir wünschst, solltest Du dringend auf die Produktqualität achten - minderwertige Öle werden Dich nur enttäuschen. Daher verschwende kein Geld und folge unserer Empfehlung:
Von CANNADOC empfohlenes Cannabidiol-Öl mit 5%

Wir verwenden und empfehlen das Öl von Nordicoil da es …

  • aus zertifizierten Hanfpflanzen gewonnen wird
  • ausschließlich natürliche Inhaltsstofe enthält
  • sehr schonend verarbeitet wird
  • mit 39€ pro Flasche sehr preiswert ist
  • gut verträglich und mild im Geschmack ist
  • schnell, günstig & sicher geliefert wird

Hier findest Du das beste & günstigste Angebot:

ausführliche CBD-Kaufberatung

Schlagworte:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.