CBD-Pulver – ideal für den regelmäßigen Konsum

Wenn auch Du die vielen Anwendungsmöglichkeiten von CBD-Produkten voll ausnutzen möchtest, dann solltest Du Dir das CBD-Pulver genauer anschauen. Denn das Pulver ist eine erstklassige Möglichkeit, die wohltuende Wirkung des Hanfwirkstoffes in allen Lebenslagen zu genießen. Aber wie wird das CBD-Pulver am besten angewendet? Und eignet es sich für den täglichen Verzehr? Wir haben die Antworten zu Deinen Fragen.

Hanfwirkstoff mit hohem Potenzial

Wohin man auch schaut, das Thema CBD ist in aller Munde. Der Wirkstoff wird aus der Hanfpflanze extrahiert. Der Extrakt wird anschließend zu einer Vielzahl von Produkten weiterverarbeitet. Unter anderem zu Pulver. Laut Herstellern für das CBD-Pulver kann das Mittel Dich in vielen Bereichen aktiv unterstützen.

So soll es schmerzlindernd wirken, gegen Entzündungen helfen sowie vorbeugen und sogar mentale Probleme adressieren. Dieser Alleskönner ist dabei rein pflanzlich und bestens für Vegetarier und Veganer geeignet.

Der Wirkstoff Cannabidiol ist nicht mit THC zu verwechseln. Das THC ist ein Rauschmittel, das in Hanfarten wie Marihuana zu finden ist. CBD-Pulver ist nicht psychoaktiv und greift somit nicht in Dein Bewusstsein ein.

CBD-Pulver Herstellung

In Deutschland wird die Herstellung von CBD-Pulver durch das Bundesamt für die Landwirtschaft und Ernährung überwacht. Lediglich Hanfpflanzen mit einem THC-Gehalt von weniger als 0,2 % sind für die Fertigung dieser Waren zugelassen. Viele Hanfarten weisen sogar weniger auf.

Um den Wirkstoff aus der Pflanze zu extrahieren, wird diese unter speziellen Bedingungen mit Druck und Wärme behandelt – hinzu kommt CO2-Gas. Das separierte CDB liegt anschließend in einer kristallinen Form vor. Du kannst diese Kristalle ebenfalls erwerben.

Um das Pulver zu erhalten, werden diverse Zusätze beigegeben. Unter anderem mischen viele Hersteller das Mehl von Hanfnüssen unter, um Proteine beizufügen. Aber auch Inhaltsstoffe wie Vitamine und Spurenelemente werden beigefügt. Dies optimiert die wohltuende Wirkung von CBD-Pulver. Viele Hersteller bieten hochwertiges Bio-CBD-Pulver – sämtliche Inhaltsstoffe stammen aus biologischem Anbau.

CBD-Pulver Anwendung – was ist am besten?

Für die Anwendung gibt es gleich mehrere Möglichkeiten zu entdecken. Viele Nutzer mischen das Pulver, ähnlich wie ein normales Proteinpulver, in die Nahrung:

  • Smoothies
  • Proteinshakes
  • Müsli

Energiehaltige Pulver sind somit eine tolle Ergänzung am frühen Morgen, möchtest Du einen aktiven Tag genießen.

Du kannst das CBD-Pulver auch rauchen. Mit Deinem bevorzugten Tabak mischen und genießen. Der Geschmack ist allerdings nicht jedermanns Sache. Wenn Du den Wirkstoff rauchen möchtest, kannst Du auch auf das Liquid zurückgreifen.

Welche Dosierung ist für das Pulver die richtige?

Leider wurde der Hanfpflanze über viele Jahrzehnte hinweg Unrecht getan. Verschrieben als nutzlose Einstiegsdroge, wurde das hohe Potenzial der Inhaltsstoffe nur geringfügig erforscht. Ironischerweise gibt es Tausende von Studien, die sich mit dem psychoaktiven Wirkstoff THC beschäftigen, der zum Beispiel in der Hanfart Marihuana zu finden ist.

CBD wurde aber nur wenig erforscht. Entsprechend ist es schwer, eine belegte Dosierungsmenge zu nennen. Wir verlassen uns in diesem Fall auf eine Kombination aus Herstellerangaben, Testberichten von Nutzern und unseren eigenen Erfahrungen.

Die tägliche Verzehrmenge von 300 g ist an verschiedenen Stellen zu lesen. Ob das für Dich ausreichend ist, oder zu hoch angesetzt, das findest Du am besten im Selbsttest heraus. Wenn Du bereits nach einer täglichen Dosis von 100 g eine Besserung Deines Wohlbefindens wahrnimmst, dann ist es nicht notwendig, die Dosis weiter zu erhöhen.

Kann ich legal CBD-Pulver kaufen?

Du findest die Mittel heute in vielen Shop. Sowohl bei spezialisierten Anbietern, als auch in Reformhaus-Shops. Hinzu kommt, dass immer mehr Apotheken ein CBD-Sortiment führen.

Waren mit einem THC-Anteil von weniger als 0,2 % sind in Deutschland frei verkäuflich. Sie sind rezeptfrei und unterliegen nicht dem Betäubungsmittelgesetz. Allerdings musst Du aufpassen, wenn Du Waren aus dem Ausland bestellst. Denn dort gelten unter Umständen andere Vorschriften.

So gibt es in der Schweiz ein Gesetz, das CBD-Produkte mit einem THC-Gehalt von bis zu 1 % erlaubt. Die Niederlande hat die Nutzung von der Hanfpflanze gänzlich legalisiert. Wir empfehlen Dir beim Kauf generell auf Produkte zu setzen, die frei von THC sind.

Erfahrungsberichte: Was sagen unsere Leser?

Das CBD-Pulver ist für viele unserer Leser ein fester Bestandteil der täglichen Ernährung. Sie führen es in Shakes oder Speisen regelmäßig zu. Der allgemeine Tenor ist dabei, dass man sich fit und vital fühlt.

Wird das Pulver gezielt gegen akute Beschwerden eingenommen, wird oft bereits nach kurzer Zeit von einer Besserung berichtet. Insbesondere für die Behandlung von Schmerzen scheint das Pulver wahre Wunder zu wirken.

Wenn Du häufig unruhig und unausgeglichen bist, sollte das Pulver Dir helfen können, eine innere Balance zu finden. Entsprechend kommen CBD-Produkte immer öfter auch für die Behandlung von mentalen Problemen zum Einsatz.

 

 

 

CANNADOC Produkt-Tipp: Hochwertig & optimal für Einsteiger

Damit Du die Wirkung erfährst, die Du brauchst und die Du Dir wünschst, solltest Du dringend auf die Produktqualität achten - minderwertige Öle werden Dich nur enttäuschen. Daher verschwende kein Geld und folge unserer Empfehlung:
Von CANNADOC empfohlenes Cannabidiol-Öl mit 5%

Wir verwenden und empfehlen das Öl von Nordicoil da es …

  • aus zertifizierten Hanfpflanzen gewonnen wird
  • ausschließlich natürliche Inhaltsstofe enthält
  • sehr schonend verarbeitet wird
  • mit 39€ pro Flasche sehr preiswert ist
  • gut verträglich und mild im Geschmack ist
  • schnell, günstig & sicher geliefert wird

Hier findest Du das beste & günstigste Angebot:

ausführliche CBD-Kaufberatung

Schlagworte:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.