CBD und Alkohol – eine gute Idee?

CBD wird immer beliebter. In fast allen deutschen Städten wird der Wirkstoff in eigens dafür spezialisierten Shops sowie Apotheken angeboten.  Wie steht es jedoch mit der Verträglichkeit von CBD mit anderen chemischen Verbindungen wie zum Beispiel Alkohol oder Nikotin? Ist es sicher CBD zu konsumieren und ein Bier zu trinken? Welche Wechselwirkungen hat der Wirkstoff mit hochprozentigem Alkohol? Fragen über Fragen: Wir haben uns für dich auf die Suche gemacht und die wichtigsten Infos zusammengefasst.

cbd und alkohol

Wechselwirkungen: Wie beeinflussen sich Alkohol und CBD?

Jeder weiß, dass Alkohol Hemmungen abzubaut und zu entspannt. Dies ist auch wissenschaftlich in Studien belegt.1)Field M, Wiers RW, Christiansen P, Fillmore MT, Verster JC. Acute alcohol effects on inhibitory control and implicit cognition: implications for loss of control over drinking. Alcohol Clin Exp Res. 2010;34(8):1346–1352. doi:10.1111/j.1530-0277.2010.01218.x

Interessant ist, dass gemäß der aktuellen Forschungslage auch CBD eine ähnliche Wirkung auf Organismen haben kann. Forschungsergebnisse haben aufgezeigt, dass der Wirkstoff Angstzustände reduziert und die Nerven beruhigt.2)Bergamaschi MM, Queiroz RH, Chagas MH, et al. Cannabidiol reduces the anxiety induced by simulated public speaking in treatment-naïve social phobia patients. Neuropsychopharmacology. 2011;36(6):1219–1226. doi:10.1038/npp.2011.6<3)Kluger B, Triolo P, Jones W, Jankovic J. The therapeutic potential of cannabinoids for movement disorders. Mov Disord. 2015;30(3):313–327. doi:10.1002/mds.26142

Der große Unterschied zwischen ist, dass CBD keine negativen Folgen hat. Du wirst also weder einen Kater am morgen verspüren noch läufst du Gefahr abhängig zu werden.

Eine Studie mit einer Testgruppe von über 70 Personen weist darauf hin, dass die Einnahme von rd. 30 bis 75 Milligramm CBD täglich im Zeitraum von 30 Tagen die Angst mindert. Zudem konnten die Probanden deutlich besser schlafen.4)Shannon S, Lewis N, Lee H, Hughes S. Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series. Perm J. 2019;23:18–041. doi:10.7812/TPP/18-041

Wie wirkt sich jedoch die Kombination von CBD und Alkohol aus?  Nimmst du CBD und Alkohol zusammen ein, können sich diese Effekte potenzieren und eventuell dazu führen, dass du sehr schläfrig wirst.

Einige CBD Konsumenten berichten auch von einer Veränderung ihrer Stimmung. Sie fühlen sich eher entspannt und beruhigt.  In einer wissenschaftlichen Untersuchung wurde in kleinem Rahmen getestet, welche Auswirkungen der gemeinsame Konsum von CBD und Alkohol hat. Dazu sollten die Teilnehmern 200 mg CBD plus 1 Gramm Alkohol pro Kilogramm Körpergewicht konsumieren. Die Ergebnisse der Studie legen nahe, dass die gemeinsame Einnahme von Alkohol und CBD starke motorische Beeinträchtigungen sowie eine veränderte Zeitwahrnehmung bewirkt kann.5)Consroe P, Carlini EA, Zwicker AP, Lacerda LA.: Interaction of cannabidiol and alcohol in humans, Psychopharmacology (Berl). 1979;66(1):45-50., DOI: 10.1007/bf00431988.

Zwar führte die Studie zu dem beschriebenen Ergebnis, sie wurde jedoch zum einen in einem kleinen Rahmen durchgeführt, zum anderen war die verabreichte CBD Menge sehr viel höher, als die, die Menschen normalerweise konsumieren würden. Es gibt bisher noch keine wissenschaftlichen Aussagen darüber, wie sich die Verbindung von CBD und Alkohol in kleineren Mengen auswirkt. Aufgrund der Studienergebnisse kann man jedoch festhalten, dass CBD und Alkohol, gemeinsam eingenommen, eine leichte Beeinträchtigung der Wahrnehmung bewirken.

wechselwirkungen cbd und alkohol

Ist es sicher CBD und Alkohol gleichzeitig zu konsumieren?

CBD ist also überall, aber ist es auch sicher genug, um in oder mit einem alkoholischen Getränk konsumiert zu werden? Anders ausgedrückt: Kannst du mit gutem Gewissen dein Abendbier genießen ohne dir Sorgen zu machen zu müssen über etwaige Nebenwirkungen? Die Forschungsergebnisse zeigen, dass CBD in Kombination mit Alkohol die entspannende Wirkung verstärken kann.

Es ist also Vorsicht geboten: Jeder Erwachsene weiß in etwa wie er oder sie sich nach einem Bier oder einem Glas Wein fühlen wird. In Kombination mit CBD kann der alte Erfahrungswert trügerisch sein, weil sich die Wirkung verstärken kann Für empfindliche Personen gilt daher: Lieber Finger weg von CBD in Verbindung mit Alkohol.

Könnte CBD Schäden in Zusammenhang mit Alkoholmissbrauch mindern?

Immer wieder rückt die Frage, ob CBD in der Therapie bei Alkoholmissbrauch unterstützend wirken kann, in den Fokus.  Wissenschaftliche Erkenntnisse legen nahe, dass CBD vor einigen der Symptome von Alkoholmissbrauch schützen kann. In diesem Abschnitt erfährst du, CBD potentiell vor den negativen Auswirkungen schützen kann.

Kann CBD den Alkoholspiegel senken?

Es ist allgemein bekannt, dass Alkohol zu einem Verlust von motorischen Fähigkeiten und der Beeinträchtigung der Sinneswahrnehmung führt.6)Dry MJ, Burns NR, Nettelbeck T, Farquharson AL, White JM. Dose-related effects of alcohol on cognitive functioning. PLoS One. 2012;7(11):e50977. doi:10.1371/journal.pone.0050977

Mit anderen Worten: Wer zu viel Alkohol trinkt, wird betrunken sein. Diese Information wird wahrscheinlich nur für Menschen neu sein, die am Mars leben…  Bisher noch gibt es kaum wissenschaftliche Untersuchungen darüber, wie sich CBD auf den Alkoholspiegel im Blut auswirkt. Eine in sehr kleinem Rahmen durchgeführte Studie kam jedoch zu folgendem Ergebnis: Die Teilnehmer, die gemeinsam mit Alkohl auch 200 mg CBD zu sich nahmen, wiesen signifikant niedrigere Alkoholwerte im Blut auf, als jene, die die zusätzlich zu Alkohol ein Placebo einnahmen. 7)Kluger B, Triolo P, Jones W, Jankovic J. The therapeutic potential of cannabinoids for movement disorders. Mov Disord. 2015;30(3):313–327. doi:10.1002/mds.26142

Hier ist zu beachten, dass die Teilnehmerzahl mit insgesamt 10 Teilnehmern zu gering ist, um zu abschließenden Ergebnissen zu kommen. Dennoch zeigt die Studie eine mögliche Tendenz der Wechselwirkung zwischen Alkohol und CBD. Es besteht starker Bedarf an weiteren, großflächigeren Studien.  Darüber hinaus haben andere Studien dieser Theorie widersprüchliche Ergebnisse geliefert. Tierstudien haben gezeigt, dass CBD die Blutalkoholkonzentration nicht reduziert.8)Viudez-Martínez A., et.al.: Cannabidiol reduces ethanol consumption, motivation and relapse in mice., Addict Biol. 2018 Jan;23(1):154-164. doi: 10.1111/adb.12495.

Wir benötigen weitere wissenschaftliche Untersuchungen, um zu klären, ob und wie CBD den Alkoholspiegel im Blut verändert.

CBD kann bei einer Abhängigkeit von Alkohol (Alkoholisums) helfen?

Die Forschung in Bezug auf CBD hat in den letzten Jahren an Fahrt aufgenommen. Einige Wissenschaftler sind der Meinung, dass CBD helfen könnte Alkoholismus und seine Folgen zu bekämpfen.  Der Grund für ihre Vermutung ist, dass Tierversuche eine Reduktion der Symptome von Sucht und Entzug gezeigt haben.

Eine an Ratten durchgeführte Studie zeigte auf, dass CBD zu einer Reduktion des Alkoholkonsums an sich, sowie nach dem Verlangen nach Alkohol führte. Darüber hinaus konnten Rückfälle erheblich vermieden werden.9)Turna Jasmin et.al.: Cannabidiol as a Novel Candidate Alcohol Use Disorder Pharmacotherapy: A Systematic Review, Alcohol Clin Exp Res. 2019 Apr;43(4):550-563. doi: 10.1111/acer.13964

cbd und alkoholabhängigkeit

Wie leider so oft, hinken die Studien beim Menschen (noch) hinterher.. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass CBD helfen könnte, das Suchtverhalten einzudämmen. Studien mit Rauchern zeigten auf, dass bei gleichzeitigem Verwenden eines CBD-Inhalators der Zigarettenkonsum zurückging. Im Detail verringerte er sich um ganze 40 Prozent.10)Morgan, CJ. et.al.: Cannabidiol reduces cigarette consumption in tobacco smokers: preliminary findings, Addict Behav. 2013 Sep;38(9):2433-6. doi: 10.1016/j.addbeh.2013.03.011.

Die dargelegten Studienergebnisse zeigen, dass CBD in der Therapie von Alkoholmissbrauch eine entscheidende Rolle spielen könnte, um Symptome und Verlangen zu reduzieren. Hier wären zukünftige, qualitativ hochwertige Studien interessant, um diesen neuen potentiellen Vorzug von CBD zu untersuchen und zu verstehen.

Kann CBD eine Fettleber verhindern oder heilen?

Übermäßiger Alkoholkonsum kann zu Zellschäden führen und das Risiko von Entzündungen und chronischen Krankheiten wie Lebererkrankungen und bestimmten Krebsarten erhöhen.11)Albano, E. (2006). Alcohol, oxidative stress and free radical damage. Proceedings of the Nutrition Society, 65(3), 278-290. doi:10.1079/PNS2006496

In wissenschaftlichen Untersuchungen mit Tieren hat sich gezeigt, dass die durch Alkoholkonsum verursachten Zellschäden vermieden werden können. Eine der Studien untersuchte die Auswirkungen von äußerlich aufgetragenem CBD-Gel. Wurde dieses auf die Haut von Ratten aufgetragen, verringerten sich die Schäden, die Alkoholmissbrauch hervorruft, um 49 Prozent.12)Daniel J. Liput et.al.: Transdermal delivery of cannabidiol attenuates binge alcohol-induced neurodegeneration in a rodent model of an alcohol use disorder, Pharmacology Biochemistry and Behavior, Volume 111, 2013, Pages 120-127, https://doi.org/10.1016/j.pbb.2013.08.013.

Eine weitere Untersuchung an Mäusen legt nahe, dass CBD vor einer alkoholbedingten Fettleber schützen kann. Laut der Studienergebnisse führte CBD sogar zu einer Regeneration des Gewebes.13)Yang, Lili et al. “Cannabidiol protects liver from binge alcohol-induced steatosis by mechanisms including inhibition of oxidative stress and increase in autophagy.” Free radical biology & medicine vol. 68 (2014): 260-7. doi:10.1016/j.freeradbiomed.2013.12.026

Unsere Recherche hat derzeit noch keine entsprechenden Studienergebnisse beim Menschen ergeben. Es bleibt also unklar wie sich CBD bei einer Fettleber auswirkt.  Weitere Studien sind notwendig, um eine fundierte wissenschaftliche Aussage treffen zu können.

Hilft CBD gegen einen alkoholbedingten Kater?

Die breite Palette der Vorteile von CBD ermöglicht es auch wirkungsvoll die Symptome eines übermäßigen Alkoholkonsums zu lindern. Unabhängig davon, welche Symptome du hast: CBD könnte dir helfen schneller auf die Beine zu kommen.  Der wichtigste Beitrag von CBD zur Bekämpfung von Katerstimmung ist die positive Wirkung gegen Übelkeit und Erbrechen. Wie weiter oben schon erwähnt kann Cannabidiol den Magen entspannen und so nervige Nebenwirkungen eines lustigen Vorabends reduzieren.

cbd gegen kater

Des Weiteren reduziert CBD erwiesenerweise Entzündungen im Körper. Demnach besitzt es auch die Fähigkeit, Kopfschmerzen oder Migränesymptome zu reduzieren und zu lindern. Da beides sehr bekannte Symptome eines alkoholbedingten Katers sind, ist auch dies ein wichtiger Beitrag. Nichtsdestotrotz solltest du auch weiterhin viel Wasser trinken und den Körper so bei der Entgiftung unterstützen.

Fazit

Die oben erwähnten Forschungsergebnisse sowie Nutzererfahrungen haben gezeigt, dass CBD und Alkohol in Kombination zu einer verstärkten Einschränkung der motorischen Fähigkeiten führen kann.  In anderen Worten:

Lass die Finger davon, wenn du sonst auch empfindlich auf einen Überkonsum von Bier und Wein bist.

Andere Forschungsergebnisse mit dem Fokus auf die Auswirkung von CBD auf Alkoholprobleme haben zudem gezeigt, dass CBD vor Zellschäden schützen kann sowie den Alkoholpegel im Blut und Sucht- und Entzugserscheinungen reduzieren kann. Anders ausgedrückt: Menschen mit einem Alkoholproblem könnten mit CBD ihre Sucht lindern!

Leider konzentriert sich der größte Teil der bestehenden Forschung auf Tiere, daher sind weitere Forschungsarbeiten notwendig, um eine fundierte wissenschaftliche Aussage treffen zu können. Bis dahin gilt: Probieren geht über Studieren.  Als Informationsportal zum Thema CBD sind wir auf deine Erfahrungen angewiesen. Wir freuen uns, wenn du deine Meinung mit uns teilst. Hat dir CBD geholfen? Wenn ja wie? Hinterlasse einen Kommentar.

CBD Experte Thomas Harmeier
Thomas Harmeier

Meine große Leidenschaft gilt der Cannabis-Pflanze. Ich selbst habe von den vielen positiven Effekten die Marihuana mit sich brigt bereits stark profitiert. Mir hat die Pflanze Lebensqualität gespendet und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. → Mehr über den Author



CANNADOC Produkt-Tipp: Hochwertig & optimal für Einsteiger

Damit Du die Wirkung erfährst, die Du brauchst und die Du Dir wünschst, solltest Du dringend auf die Produktqualität achten – minderwertige Öle werden Dich nur enttäuschen. Daher verschwende kein Geld und folge unserer Empfehlung:

Von CANNADOC empfohlenes Cannabidiol-Öl mit 5%

Wir verwenden und empfehlen das Öl von Nordicoil da es …

  • aus zertifizierten Hanfpflanzen gewonnen wird
  • ausschließlich natürliche Inhaltsstofe enthält
  • sehr schonend verarbeitet wird
  • mit 35€ pro Flasche sehr preiswert ist
  • gut verträglich und mild im Geschmack ist
  • schnell, günstig & sicher geliefert wird

Hier findest Du das beste & günstigste Angebot:

ausführliche CBD-Kaufberatung

Wie? Du bist noch nicht dabei?
Dann wird es Zeit!
  • Immer die günstigsten Angebote zu CBD-Produkten per Email bekommen?
  • Rabattaktionen oder Gutscheine für den noch günstigeren Einkauf?
  • Sicherstellen, dass Du keine Produktneuheit verpasst?
  • Die neuesten Erkenntnisse aus der CBD-Forschung druckfrisch in Dein Postfach?
E-Mail-Adresse eintragen:

Quellen   [ + ]

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.