CBD Globuli

cbd globuli

CBD Globuli: Sind sie der neue Trend?

Hast du schon von CBD in Form von Globuli gehört? Und überhaupt – Globuli??? Das sind diese winzig kleinen Kügelchen, die man aus der Homöopathie kennt … Dieser neue Trend setzt sich aktuell immer mehr durch und ist es uns durchaus wert, einmal genauer hinzusehen! Wir haben in Sachen Nebenwirkungen und Herstellung für dich recherchiert und damit auch du dir ein besseres Bild machen kannst, findest du in diesem Artikel die relevanten Informationen.

cbd globuli

Sind CBD Globulis eine gute Alternative zu CBD Öl? Nebenwirkungen & Usererfahrungen

Was findet man denn so im Netz? CBD Globuli werden auch und gerade für die Anwendung durch Kinder und Tiere angeboten. Denn, im Gegensatz zum bereits bekannten Öl, das leicht bitter schmeckt, sollen sie eher etwas süßlich sein.  Auch die Dosierung, so wird gesagt, ist durch die Darreichungsform in kleinen Kügelchen übersichtlicher. Aber wie verhält es sich mit den Nebenwirkungen?

Leider gibt es ja noch nicht allzu viele Studien zu diesem Thema – deine Erfahrungsberichte sind also immens wichtig! Lass uns zunächst mal sehen, welche Reaktionen auf das Öl bereits bekannt sind: Vielleicht ist dir nach der Einnahme von CBD Öl schon einmal aufgefallen, dass du etwas schlechter schläfst oder aber auch schläfrig bist!? Manche User berichten, dass ihr Appetit sich merklich reduziert, der Blutdruck sinkt oder sie einen trockenen Mund bekommen. Diese Reaktionen fallen unter die bislang bekannten Nebenwirkungen.

Durch die homöopathische Herstellungsweise, die wir uns später noch genauer ansehen, ist der CBD Gehalt in den Globuli verschwindend gering. Eine vergleichbare Wirkung kannst du trotzdem erwarten, denn in der Homöopathie sind kleinste Dosen eines Wirkstoffes dafür bekannt, gute Ergebnisse zu erzielen. Was die Nebenwirkungen betrifft geht man davon aus, dass sie sich durch den geringeren Gehalt deutlich eingrenzen lassen. Bewiesen ist das allerdings noch nicht.

Die Entscheidung bleibt also bei dir: Wenn du sensibel auf das Öl reagierst, jedoch beispielsweise bei leichten Schmerzen, nicht auf konventionelle Medizin zurückgreifen möchtest, könnten CBD Globuli eine Alternative sein, die zu testen sich für dich vielleicht auszahlt.  Aber auch hier gilt: jeder Mensch reagiert anders! Lieber erst einmal vorsichtig ausprobieren.

globuli alternativ zu cbd öl

CBD – wovon reden wir hier eigentlich?

Das Cannabinoid CBD ist ein NICHT psychoaktiver Bestandteil der Hanfpflanze. Man sagt ihm die Eigenschaft nach, beruhigend und entspannend zu wirken. Neben vielen anderen Möglichkeiten, beispielsweise bei der Behandlung von Angstzuständen oder Entzündungen, wird es auch in der Therapie von Schmerzen eingesetzt. Um deiner Frage jedoch direkt schon einmal vorzubeugen: Nein, du wirst davon nicht stoned! Für diese Wirkung ist das im Hanf enthaltene Tetrahydrocannabinol (THC) verantwortlich, das du in diesen Produkten nicht finden wirst. Wobei die beruhigende Wirkung, die CBD zugeschrieben wird, jeder individuell anders empfindet.

Homöopathische Herstellungsweise von CBD Globuli – was bedeutet das?

Bei dieser Art der Herstellung wird der Wirkstoff sehr stark verdünnt. Das lässt darauf schließen, dass der eigentliche CBD Gehalt später sehr gering ist. In der Homöopathie wird jedoch davon ausgegangen, dass die niedrigere Dosis langfristig die effektivsten Resultate erzielt. Klingt erst einmal etwas befremdlich, sind aber tatsächliche Erfahrungswerte von Usern.

Wenn du mehr über das Prinzip der sogenannten Potenzierung erfahren möchtest, kannst du dich ausgiebig bei Homöopathie Online informieren. Gesagt sei jedenfalls, dass sich durch den geringen Wirkstoffgehalt in CBD Globuli die Nebenwirkungen wesentlich reduzieren sollen. Erfahrungen aus der Anwendungspraxis stehen allerdings noch aus.

Welche Beschwerden können CBD Globuli lindern und wie wirken sie?

Auf Langzeitstudien können wir in diesem Zusammenhang nicht verweisen – dafür ist es noch zu früh! Jedoch schwören viele User auf die heilende Wirkung des Pflanzenextraktes. Berichtet wird unter Anderem von einer erfolgreichen Therapie bei Angstzuständen oder leichten Schmerzen, wie Muskelkater. Sportler setzen CBD Öl schon jetzt zur Muskelentspannung und zur Regeneration nach Wettkämpfen ein. Anwendung findet CBD beispielsweise auch bei der Behandlung von …

  • ADHS
  • Angstzuständen
  • Autismus
  • Krankhaftem Stress
  • Depressionen
  • Entzündungen
  • Migräne
  • Rheuma
  • und Schlafstörungen

Es soll ausgleichend auf Störungen oder Schwankungen in unserem Körper wirken und dabei recht verträglich sein. Da allerdings jeder von uns Schmerzen oder auch Stress individuell anders empfindet lässt sich vermuten, dass auch die Wirkung der CBD Globuli unterschiedlich intensiv ausfällt. Viele Menschen haben die Öle bereits getestet und uns darüber berichtet. Hier kannst du dir selbst ein Bild davon machen, welche Erfahrungen sie in Zusammenhang mit der Anwendung beschreiben..

Vor- und Nachteile von CBD Globulis

Da CBD in Form von Globuli gerade taufrisch auf dem Markt ist, gibt es leider noch keine langfristigen Erfahrungswerte. Nachteilig wäre also die Tatsache, dass du vorsichtig selbst testen musst, ob diese Darreichungsart für dich in Frage kommt.  User, die die Globuli bereits für sich entdeckt haben, berichten von vergleichsweise geringen Nebenwirkungen und finden, dass sie eine echte Alternative zu den bisher erhältlichen Ölen darstellen.

vor und nachteile von globuli

Wie dosiert man CBD Globuli?

Tja, so ganz pauschal lässt sich das schwierig sagen. Wir erinnern uns: eine hohe Potenz beziehungsweise der Grad der Verdünnung bedeutet, dass der Wirkstoff in einem geringeren Anteil enthalten ist und trotzdem gute Ergebnisse erzielt.  Die Wissenschaft streitet nach wie vor über die Wirkungsweise von Homöopathie. Manche Ärzte sagen, dass der Wirkstoff gar nicht mehr in Globulis enthalten ist und daher eine Überdosierung gar nicht möglich ist.

Es gibt sogar Ärzte, die jedes Jahr gegen den vermeintlichen Unfug Homöopathie protestieren und Unmengen an Globulis schlucken!  Trotzdem: Bei der Dosierung empfiehlt es sich, den Angaben des jeweiligen Herstellers zu folgen. Was nicht bedeutet, dass du sofort in die Vollen gehen musst! Taste dich einfach langsam an empfohlene Dosis heran, behalte dich dabei selbst gut im Auge und sei ehrlich zu dir, ob und welche Veränderung du bemerkst.

Kann man CBD Globulis in Kombination mit anderen Medikamenten nehmen?  Was die Kombination von CBD Globuli mit anderen Medikamenten betrifft, solltest du sorgfältig die Hinweise des Herstellers beachten. Unsere Recherchen haben ergeben, dass die üblichen Anbieter hier keine Bedenken haben. Grundsätzlich solltest du vor dem Kauf jedoch immer noch mal einen aufmerksamen Blick auf die Beschreibung des Anbieters werfen, um eventuelle Probleme ausschließen zu können.

Fazit: CBD Globuli im Klartext

Grundsätzlich könnten CBD Globuli eine gute Alternative für alle User sein, die sensibel auf die Anwendung von Ölen reagieren und bereits die ein oder andere unerwünschte Nebenwirkung beobachtet haben. Die Dosierung ist durch die kleinen Kügelchen eventuell sogar präziser, weil sich diese bequem abzählen lassen und auch geschmacklich etwas attraktiver beschrieben werden. Der Hype um das neue Produkt ist also erst einmal verständlich!

Solltest du bereits Erfahrungen mit diesem Newcomer gemacht haben, freuen wir uns über deine persönliche Meinung zum Thema, um unsere Recherchen ergänzen zu können. Da CBD Globuli jedoch noch taufrisch auf dem Markt sind, gilt auch hier: Bei der Anwendung nichts überstürzen und vorsichtig herausfinden, ob die CBD Globuli für dich persönlich eine Alternative darstellen.

Thomas Harmeier

Meine große Leidenschaft gilt der Cannabis-Pflanze. Ich selbst habe von den vielen positiven Effekten die Marihuana mit sich brigt bereits stark profitiert. Mir hat die Pflanze Lebensqualität gespendet und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. → Mehr über den Author



CANNADOC Produkt-Tipp: Hochwertig & optimal für Einsteiger

Damit Du die Wirkung erfährst, die Du brauchst und die Du Dir wünschst, solltest Du dringend auf die Produktqualität achten – minderwertige Öle werden Dich nur enttäuschen. Daher verschwende kein Geld und folge unserer Empfehlung:

Von CANNADOC empfohlenes Cannabidiol-Öl mit 5%

Wir verwenden und empfehlen das Öl von Nordicoil da es …

  • aus zertifizierten Hanfpflanzen gewonnen wird
  • ausschließlich natürliche Inhaltsstofe enthält
  • sehr schonend verarbeitet wird
  • mit 35€ pro Flasche sehr preiswert ist
  • gut verträglich und mild im Geschmack ist
  • schnell, günstig & sicher geliefert wird

Hier findest Du das beste & günstigste Angebot:

ausführliche CBD-Kaufberatung

Wie? Du bist noch nicht dabei?
Dann wird es Zeit!
  • Immer die günstigsten Angebote zu CBD-Produkten per Email bekommen?
  • Rabattaktionen oder Gutscheine für den noch günstigeren Einkauf?
  • Sicherstellen, dass Du keine Produktneuheit verpasst?
  • Die neuesten Erkenntnisse aus der CBD-Forschung druckfrisch in Dein Postfach?
E-Mail-Adresse eintragen:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.