CBD Stimmungsschwankungen

cbd Stimmungsschwankungen

CBD und Stimmungsschwankungen: Kann das Öl Ihre Stimmung verbessern?

Stimmungsschwankungen sind eines der häufigsten Probleme, unter denen Menschen auf der ganzen Welt leiden, unabhängig von ihren nationalen, kulturellen und religiösen Unterschieden. Einer der gemeinsamen Faktoren für Stimmungsschwankungen ist der ungesunde Gemütszustand, der das Gehirn dazu bringt, nicht normal auf die üblichen Dinge zu reagieren, was letztendlich dazu führt, dass die Person an unkontrollierbaren Wutausbrüchen, Angst und manchmal an Depressionen leidet.

Unser Verstand reagiert darauf, wie wir die Welt und unsere Umgebung sehen. Deshalb sind Stimmungsschwankungen mit den täglichen Gewohnheiten und Routinen verbunden, die die Frustration und Wut in unserer Stimmung verursachen können. CBD kann mit Hilfe des Endocannabionid-Systems (ECS) dazu beitragen Ihre Stimmung zu verbessern und Ihren Gemütszustand zu festigen.

cbd Stimmungsschwankungen

Der einzige Weg, den die Wissenschaft für den Umgang mit den Gemütsschwankungen entdeckt hat, ist die Verschreibung von schädlichen und süchtig machenden Medikamenten, die später zahlreiche Probleme im Körper wie Gewichtszunahme und Angst und ähnliches verursachen. Deshalb war es dringend notwendig, mehr Methoden zu erforschen.

Hier kommt das CBD-Öl ins Spiel, welches von erfahrenen Wissenschaftlern eingeführt wurde, die daran glauben, chronische und milde Krankheiten mit Hilfe der natürlichen Methoden zu behandeln, z. B. durch Extraktion der reinen Inhaltsstoffe direkt aus den nützlichen Kräutern und Pflanzen.

Was verursacht Stimmungsschwankungen?

Sie können durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, die von der schlechten finanziellen Situation bis hin zu toxischen Beziehungen reichen, die in gewisser Weise das Glück heraussaugen. Auf diese Weise wird die Person ohne offensichtliche Gründe launisch und beginnt, sich anormal zu verhalten, was einen großen Unterschied im täglichen Leben und in der Ausführung der persönlichen und beruflichen Aufgaben schafft. Die extremen Bedingungen einschließlich bipolarer Störungen, Schizophrenie und persönlicher Störungen usw.

cbd Stimmungsschwankungen

Einige der häufigsten Ursachen für Stimmungsschwankungen sind:

Hormonelles Ungleichgewicht

Hormonelles Ungleichgewicht ist eine häufige Sache in der Teenager- und Pubertätszeit, aber Älteste durchlaufen auch die ähnliche Phase, wenn Du plötzliche Veränderungen in Ihrem Körper oder Lebensstil erleben, die es dem Gehirn nicht erlauben, es zu akzeptieren.

Ungesunde Ess- und Lebensgewohnheiten

Dies ist auch eine Hauptursache in der letzten Zeit wegen der vielen verfügbaren Optionen, die es den Menschen nicht ermöglichen, normal zu leben, wie von den Experten für einen medizinisch passenden Körper und Geist vorgeschlagen. Das Essen von verarbeiteter Nahrung oder das Nicht-Schlafen/Wecken auf Zeit stören die natürliche Art und Weise des Körpers, auf Dinge zu reagieren, die zu schlechter Laune führen.

Auch andere Gesundheitszustände wie Schilddrüsen- oder Lebererkrankungen etc. können die plötzlichen Schwankungen auslösen.

Klare Symptome:

  • Schwierige Entscheidungsfindung.
  • Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung der Konzentration.
  • Ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit.
  • Unnötige Müdigkeit.
  • Appetitstörung.

Wie hilft CBD-Öl bei der Verbesserung von Stimmungsschwankungen?

Das CBD-Öl hat zahlreiche Eigenschaften, die bei der Reduzierung und Beseitigung der Schwankungen hilfreich sind, von denen einige folgendes beinhalten:

CBD-Öl reagiert auf das natürliche Endocannabinoid-System, ECS, unseres Körpers, was zur Freisetzung von Dopamin führt. Die Hauptsorge für die meisten Menschen ist die Frage, ob das Produkt psychoaktiv ist oder nicht. Allerdings wurde durch die fortgeschrittenen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen, dass zwar THC, ein weiterer Bestandteil der Cannabispflanze, psychoaktiv ist, während CBD vollständig für den Konsum ohne Nebenwirkungen bestimmt ist.

Wenn die Gehirnrezeptoren Dopamin freisetzen, erlaubt es den abnormen Gehirnaktivitäten, diese zu verlangsamen, zu reduzieren oder zu beenden, die die Person geistig stabil machen.

Während CBD-Öl für seine außergewöhnlichen Wirkungen auf die Gehirnzellen bekannt ist, verstärkt ECS seine Wirkung auf das Gehirn, um Ergebnisse zu erzielen, die sich als vorteilhaft in Bezug auf die mentale Stabilität erweisen und die richtige Art des Vergnügens erleben, die für einen gesunden psychischen Zustand dringend benötigt wird.

Cannabinoide bei Stimmungsschwankungen

Cannabionide reduzieren auch die durch die ungesunden Gewohnheiten verursachten Entzündungen im Geist, mit seinen entzündungshemmenden Eigenschaften zur Verbesserung der Stimmungsschwankungen.

  1. CBD hat antioxidative Eigenschaften, die es ermöglichen, die oxidativen Elemente von Geist und Körper loszuwerden, die dem Gehirn verbieten, mit dem normalen menschlichen Verhalten richtig zu funktionieren.
  2. Das CBD-Öl entspannt den Geist und macht auch das Gehirn ruhig und komponiert mit Hilfe der natürlichen Eigenschaften der organischen Komponente CBD; schließlich führt dies zur Beseitigung des unnatürlichen Verhaltens, das durch die Stimmungsschwankungen verursacht wird.
  3. CBD wird auch als mildes Antidepressivum für einige Menschen verschrieben, die nicht an die giftigen Medikamente glauben, aber es schwer haben, mit ihrer gestörten Gehirnfunktion umzugehen, die zu Stimmungsschwankungen führt.
  4. CBD hat bisher keine Nebenwirkungen gemeldet, weshalb es als das wirksamste Naturheilmittel zur Verbesserung von Stimmungsschwankungen erklärt wurde, das täglich bis regelmäßig auf sehr beiläufige Weise konsumiert wird.
  5. CBD-Öl ist definitiv in der Lage, die Stimmungsschwankungen zu verbessern, die auch die Haupt- und Anfangsursache für Angst und Depressionen sind.

Kann CBD-Öl bei einem Drogentest zu einem positiven Ergebnis führen?

Da CBD praktisch kein THC hat, gibt es in der Theorie wenig bis gar keine Chance, dass es zu einem positiven Drogenurintest kommt. Und, der folgende bestätigende Test für Marihuana ist zu spezifisch, um positiv von CBD zu kommen. Allerdings ist es wichtig, CBD von nutrazeutischen Unternehmen zu kaufen, die es aus Hanfsorten herstellen, die das niedrigste THC enthalten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind und dieses Problem ein Problem für Sie sein könnte, sollten Sie es vielleicht nicht riskieren – oder zuerst mit Ihrem Arbeitgebern über CBD-Öl sprechen, bevor Sie es verwenden.

Befragen Sie Ihren Arzt zu CBD

Dinge, auf die man achten sollte

All dies kommt mit einer Anmerkung der Vorsicht, dass die Erforschung der CBD noch nicht abgeschlossen ist; während es viele Berichte für den Einsatz von CBD und einige Voruntersuchungen zur Schmerzlinderung gibt, weisen Ärzte darauf hin, dass es noch keine doppelblinden, placebokontrollierten Studien zu diesem Thema gibt, und es ist wichtig, zuerst mit Ihrem Arzt, qualifizierten Ernährungsberater oder Heilpraktiker zu klären, ob CBD das Richtige für Sie ist.

Es ist immer ein gutes Zeichen, wenn sich das Unternehmen die Zeit nimmt, nicht-genetischen Hanf zu beziehen, der auf natürliche Weise angebaut wird, ohne den Einsatz von Düngemitteln oder Pestiziden. Es ist auch wichtig, CBD-Produkte zu finden, die mit Vollspektrum- (oder Vollpflanzen-/CBD-reichen) Extrakten hergestellt werden. Studien deuten darauf hin, dass Vollspektrum-CBD viel effektiver ist als CBD-Isolat.

Um die Qualität und Konsistenz des Produkts zu gewährleisten, können Unternehmen, die externe Labore für die Prüfung ihrer Produkte einsetzen, sicherstellen, dass die Verbraucher die reinste CBD erhalten.

Das letzte Wort

Die aktuelle Forschung, obwohl nicht explizit auf CBD und Stimmungsschwankungen fokussiert, scheint nahezulegen, dass es, wenn Sie nach etwas Natürlichem und Effektivem für Ihr Stimmungsschwankungen suchen, einen Versuch wert ist. Es werden immer mehr Studien über die möglichen medizinischen und täglichen Anwendungen für CBD veröffentlicht. Sei es zur Behandlung bestimmter Krankheiten oder zur Verbesserung Ihrer emotionalen, körperlichen und geistigen Gesundheit.

Quellen:

  • Pschyrembel klinisches Wörterbuch, Verlag deGruyter, 267. Auflage 2017 (ISBN 978-3-11-049497-6). (Stichwort Stimmung, online)
  • Bibliographisches Institut Mannheim/Wien/Zürich, Meyers Lexikon Verlag, Mannheim 1986, S. 368
  • Wilhelm Arnold, Hans Jürgen Eysenck, Richard Meili: Lexikon der Psychologie, Herder Verlag, Freiburg/Basel/Wien 1972, 3 Bände; S. 471, Bd. 3
  • Bibliographisches Institut Mannheim/Wien/Zürich, Meyers Lexikon Verlag, Mannheim 1986, S. 368
  • Bibliographisches Institut Mannheim/Wien/Zürich, Meyers Lexikon Verlag, Mannheim 1986, S. 368
  • Uwe Henrik Peters: Wörterbuch der Psychiatrie und medizinischen Psychologie. Urban & Schwarzenberg, München 31984; Lexikon-Stw. „Stimmung“, Seite 538
  • Wilhelm Karl Arnold et al. (Hrsg.): Lexikon der Psychologie. Bechtermünz, Augsburg 1996, ISBN 3-86047-508-8; Spalte 2221
  • Bibliographisches Institut Mannheim/Wien/Zürich, Meyers Lexikon Verlag, Mannheim 1986, S. 368
Thomas Harmeier

Meine große Leidenschaft gilt der Cannabis-Pflanze. Ich selbst habe von den vielen positiven Effekten die Marihuana mit sich brigt bereits stark profitiert. Mir hat die Pflanze Lebensqualität gespendet und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. → Mehr über den Author



CANNADOC Produkt-Tipp: Hochwertig & optimal für Einsteiger

Damit Du die Wirkung erfährst, die Du brauchst und die Du Dir wünschst, solltest Du dringend auf die Produktqualität achten – minderwertige Öle werden Dich nur enttäuschen. Daher verschwende kein Geld und folge unserer Empfehlung:

Von CANNADOC empfohlenes Cannabidiol-Öl mit 5%

Wir verwenden und empfehlen das Öl von Nordicoil da es …

  • aus zertifizierten Hanfpflanzen gewonnen wird
  • ausschließlich natürliche Inhaltsstofe enthält
  • sehr schonend verarbeitet wird
  • mit 35€ pro Flasche sehr preiswert ist
  • gut verträglich und mild im Geschmack ist
  • schnell, günstig & sicher geliefert wird

Hier findest Du das beste & günstigste Angebot:

ausführliche CBD-Kaufberatung

Wie? Du bist noch nicht dabei?
Dann wird es Zeit!
  • Immer die günstigsten Angebote zu CBD-Produkten per Email bekommen?
  • Rabattaktionen oder Gutscheine für den noch günstigeren Einkauf?
  • Sicherstellen, dass Du keine Produktneuheit verpasst?
  • Die neuesten Erkenntnisse aus der CBD-Forschung druckfrisch in Dein Postfach?
E-Mail-Adresse eintragen:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.